Kettensägenmassaker auf neuseeländisch

Ein sterbender Vater, zwei Söhne und eine Kettensäge. Das sind die Zutaten für gelungenes Storytelling in Neuseeland. Ein Konflikt, zwei (Anti)Helden. Ein Schuss Humor sorgt für die Unterhaltung. In der Fortsetzung wird der Konflikt der Brüder sogar blutig. Wie blutig, darf der Zuschauer selbst entscheiden.

Schauen Sie einfach mal rein. Es lohnt sich.

Die Vorgeschichte:

Die Fortsetzung:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s