Markenliebe

Es ist Valentigstag und alle reden über die Liebe. Just zu diesem Tag wurde die Love-Brands-Studie veröffentlicht – die jährliche Zusammenstellung der beliebtesten Marken Deutschlands. Universal Music und die Berliner Agentur Diffferent fragten: „Welche Marke finden Sie so attraktiv, dass Sie ihr eine Liebeserklärung machen würden?“ Das Ergebnis: Coca Cola, Haribo und Ferrero werden am innigsten geliebt. Keine Auffälligkeiten gegenüber dem Vorjahr. B2C-Marken dominieren das Ranking. Natürlich, denn es handelt sich um eine Konsumentenbefragung.

Doch auch B2B-Unternehmen können das Blut ihrer Kunden zum Kochen bringen. Wie? erzählmeister hat für Sie sechs Kommunikationsweisheiten zusammengestellt. Die Quintessenz: Warten Sie nicht auf eine Liebeserklärung, sondern übernehmen Sie das selbst.

Und so gehts:

Lieben Sie Ihre Unternehmenskultur

Verbiegen Sie sich nicht. Bleiben Sie authentisch – nach Innen und Außen.

Lieben Sie Ihre Mitarbeiter

Wenn Mitarbeiter zufrieden sind, wenn sie Spaß haben, dann werden sie die tollsten Produkte bauen, die beste Dienstleistung liefern und besten Service sicherstellen. Mitarbeiter sind Ihre Markenbotschafter. Wenn der Mitarbeiter Sie auch liebt, dann macht er überall PR für Sie.

Lieben Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung

Nur ein tolles Produkt/Dienstleistung ist der Rede wert. Nur damit gewinnen Sie echte Fans und Markenbotschafter. Wenn Sie Ihre Leistungen nicht lieben, warum soll es der Kunde tun?

Lieben Sie Ihren Service

Die Erwartungshaltung an Service ist in Zeiten der digitalen Revolution sehr hoch. Ist ein Kunde unzufrieden, teilt er dies nicht nur mit Ihnen, sondern mit der ganzen Welt. Ist der Ruf erstmal ruiniert, ist es schwer und teuer ihn wieder aufzubauen. Hingegen fördert guter Service gute Kundenbeziehungen. Mund-zu-Mund-Propaganda ist nicht zu unterschätzen.

Lieben Sie Ihre Geschichte

…und erzählen Sie sie anderen. Menschen wollen Stories hören. Was macht Sie und ihre Dienstleistung besonders? Eine gute Geschichte passt zur Kultur Ihres Unternehmens, zum Produkt oder zur Dienstleistung und zum Serviceanspruch. Ein virales, lustiges Filmchen mag zwar wenig kosten und viele Klicks generieren, ist aber sehr häufig gar nicht effektiv.

Lieben Sie Ihre Fans

Haben Sie Fans gewonnen, die so begeistert von Ihrer Marke und Ihren Produkten und Ihrer Dienstleistung sind, dass sie freiwillig zu ihrem Markenbotschafter werden? Dann erwidern Sie ihre Liebe und vor allem dauerhaft.

Foto: Coca Cola Argentinien

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s